How much wood could a woodchuck chuck?

Derzeit sehe ich mir die dritte Staffel der Animationsserie Rick and Morty an. Da ich die Serie in der originalen englischen Fassung anschaue, höre ich mir zum besseren sprachlischen Verständnis jeder einzelnen Episode die entsprechende Folge des deutschen ‚Rick & Morty‘-Podcasts vorher an. In der Fogle 3 „Pickle-Rick“ (dt.: Gurken-Rick) der dritten Staffel, findet im englischen ein kleiner zweizeiliger Zungenbrecher statt, worauf einer der drei Podcaster während der Besprechung spontan den Slogan „How much wood could a woodchuck chuck?“ einwirft, welcher aus dem zweiten Teil der ‚Monkey Island‘-Spielereihe – „LeChuck’s Revenge“ – stammt. Obwohl ich großer Fan der Point-and-Click-Adventures von Lucasfilm (später LucasArts) bin, konnte ich mich an diesen Satz nicht erinnern. Das liegt daran, dass ich die Adventures alle in der deutschen Fassung kennen gelernt und durchgespielt habe. Ich habe aber mal zu dem Einwurf „How much wood could a woodchuck chuck?“ ein wenig recherchiert und es hat sich heraus gestellt, dass es sich hierbei um einen kleinen Dialog am Anfang des Spiels zwischen Guybrush Threepwood und dem Zimmermann Woodsmith handelt.:

Guybrush: How much wood could a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
Woodsmith: A woodchuck could chuck no amount of wood since a woodchuck can’t chuck wood.
Guybrush: But if a woodchuck could chuck and would chuck some amount of wood, what amount of wood would a woodchuck chuck?
Woodsmith: Even if a woodchuck could chuck wood, and even if a woodchuck would chuck wood, should a woodchuck chuck wood?
Guybrush: A woodchuck should chuck if a woodchuck could chuck wood, as long as a woodchuck would chuck wood.
Woodsmith: Oh. Shut up.

Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge (englisch)

Und der sprachliche Cloù dabei ist, dass selbst Guybrush’s ewiger Kontrahent der Geisterpirat ‚LeChuck‘ auch darin Platz gehabt hätte.

In der deutschen Übersetzung die Unterhaltung zwischen Guybrusch und Woody dem Zimmermann. „Wie viele Bäume kann ein Biber fällen?“:

Guybrush: Was ich schon immer mal wissen wollte: Wieviele Bäume fällt ein Biber so im Jahr?
Woody : Da ein Biber kein Holz fällen kann, sondern lediglich Stämme annagt, erübrigt sich die Frage.
… <u.s.w.> …

Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge (Deutsch)

Das Frage-Antwort-Spiel wirkt im Deutschem wie ein Thema, dass versucht wird totdiskutieren zu müssen, aber der Gag des Zungenbrechers im Englischen ist mit der Übersetzung leider verloren gegangen.

Im übrigen ist der Zungenbrcher in der Rick and Morty Folge Ricks Antwort auf Morty’s Frage: Warum er sich in eine Gurke umgewandelt hat.:

The reason anyone would do this is, if they could,
which they can’t, would be because they could,
which they can’t.

Rick and Morty S3E3

Links.:
S3E3: Gurken-Rick (Pickle-Rick) – Rick and Morty Podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.