Letzten Sonntag am Grill

Ein Kunde wünschte sich sein Steak im inneren noch halb roh, also ein wenig blutig. Das ist bisher nichts neues, weil dies bei Steaks vom Rind, je nach dem persönlichen Geschmack, auch üblich ist. Aber da wir ausnahmslos Steaks vom Schwein angeboten haben, kam uns dieser spezielle Kundenwunsch schon ein wenig seltsam vor, wenn nicht sogar, nicht ganz so lecker. Deshalb fragte der Kollege der ihm sein Stück Fleisch vom Grill hohlen wollte:

„Möchtest Du dein halb rohes Steak in einem Brötchen oder zwischen zwei Teighälften?“

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.